Anmeldebedingungen (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Anmeldung

Sie können sich über das Internet - Formular für ein Seminar anmelden.
Nur in Ausnahmefällen, z.B. wenn Sie oder Ihre Freunde über kein Internet verfügen, können Sie eine Anmeldung per Post senden. Bitte achten Sie dann auf Vollständigkeit, insbes. dann, wenn die Rechnung nicht von Ihnen selbst, sondern von Trägern o.ä. übernommen wird. Bei der postalischen Anmeldung behalte ich mir eine Absage vor, z.B. bei zwischenzeitlich erreichter Höchst-Teilnehmerzahl.
Mit der Anmeldung erkennen Sie diese AGB an.
Ich gehe davon aus, dass Sie sich vor der Anmeldung über Inhalt und Form des Seminars auf den entsprechenden Seiten informiert haben.
Sie erhalten per Email eine Anmeldebestätigung. Mit dem Erhalt der Anmeldebestätigung sind Sie verbindlich für das jeweilige Seminar angemeldet, d.h. Ihr Platz ist damit gesichert.
WICHTIG:
Sollten Sie nicht zeitnah (je nach System, max. am nächsten Tag) per Mail eine Anmeldebestätigung erhalten haben, senden Sie uns bitte eine Mail.

Seminargebühr

Über die Seminargebühr erhalten Sie zwei Monate vor dem Seminartermin eine Rechnung per Mail. Geben Sie bitte bei der Überweisung unbedingt die Rechnungsnummer an!
Sollten Sie innerhalb von 2 Wochen den Betrag nicht überwiesen haben, verlieren Sie das Anrecht auf Ihren Platz.
Die Storno – Regelung bleibt hiervon unberührt.

Teilnahmebestätigung

Sie erhalten für jedes besuchte Seminar eine Teilnahmebestätigung.

Rücktritt von einem Seminar

Sie können bis 6 Wochen vor Seminartermin kostenlos stornieren. Die Stornierung muss schriftlich oder per Mail bei mir eingehen.
Bei Stornierung zwischen 6 und 2 Wochen vor dem Seminartermin berechne ich 50% des Seminarpreises. Danach ist der volle Seminarpreis zu zahlen. Die Gebühr kann vermieden werden, wenn sich eine Ersatzperson verbindlich anmeldet.
Auch die Veranstalterin wird bemüht sein, eine(n) Ersatz – Teilnehmer(in) zu finden.

Ausfall eines Seminars

Sollte ein Seminar ausfallen, erhalten Sie gezahlte Gebühren umgehend zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Gleiches gilt bei einer notwendigen Verschiebung des Termins. Sie können am Ersatztermin teilnehmen oder zurücktreten.

Bildungsurlaub

Die meisten meiner Seminare sind durch das Land Berlin und das Land Brandenburg als Bildungsurlaub anerkannt. Bitte erfragen, sofern dies nicht aus der Ankündigung auf meiner Homepage hervorgeht.

Sonstiges

Im Zweifel gelten die Bestimmungen des BGB. Gerichtsstand ist Berlin.

Veranstalterin

Mariele Diekhof